DFK Krasiejów

Herr Bernard Materne ist gestorben...

SAM_8882 — kopia (2).JPG,
IMG-20201111-WA0003.jpg, Ostatnie pożegnanie od DFK
Ostatnie pożegnanie od DFK

Herr Bernard Materne wurde am 13 Dezember 1933 geboren. Während seiner beruflichen Laufbahn in den Jahren von 1956 bis 1998 war Er in der Hütte Malapane tätig. Sein Leben und soziales Engagment war mit Krascheow verbunden. Herr Bernard Materne hat sich als stets hilfs freudiger, verantwortlicher und solider Mitmensch zu erkennen gegeben. Lange Jahre hat er sich für den Ort Krascheow eingesetzt. Im Jahre 1971 war er Mittglied der Organisationskomitee zum 25-Jährigen Bestehens des Sportklubs HKS Malapane. 1992 hat er aktiv an der Organisation der Feier zum 700-Jährigen Bestehens von Krascheow mitgewirkt. Ab dem Jahr 2000 hat er die Funktion des Schatzmeisters des Vereins der Liebhaber Krascheows beispielhaft erfüllt. Lange Jahre war er im Rat der Pfarrgemeinde Krascheow tätig. Er war auch Vorsitzender der Ortsrats von Krascheow sowie Schatzmeister im DFK Krascheow.

Er hat immer Zeit gefunden um zu helfen und um sich für seinen Ort und dessen Bewohner zu engagieren. Herr Materne hat sich lange Jahre um die Ordnung auf unserem Friedhof gekümmert. Er war Initiator der Benennung einer der Straßen im Krascheow mit dem Namen Maksimilan Senft, dem Erbauer der Kirche in Krascheow. Er hat immer bei der Errichtung der Krippe mitgeholfen und diente mit Rat und Tat dem Pfarrer Alois Malcherek bei den Renovierungsarbeiten der Kirche. Er war der Autor von einem der Absätze des Buches „Historia i przyroda gminy Ozimek“, wo er die Geschichte von Krascheow beschrieben hat.

Herr Materne hat sehr viele Interviews zum Thema der Geschichte des Dorfes Krascheow gegeben. Er hat auch sehr viele Informationen über die Gefallenen und Verstorbenen im Zweiten Weltkrieg Ortsbewohner und Mittglieder der Pfarrgemeinde Zusammengetragen. Er hat an der feierlichen Enthüllung der Gedenktafeln auf dem Kirchplatz Teilgenommen und geholfen diese zu Organisieren. Er hat zahlreiche Exponate dem lokalen Museum zur Verfügung gestellt und hat 2019 mit anderen Senioren seine Erinnerungen an die Nachkriegszeit aufnehmen lassen. Er war auch aktiv in der lokalen Caritas tätig, wo er die populären Familienfeiern organisieren geholfen hat

Herr Bernard Materne war ein stets geachteter und aktiver Bewohner von Krascheow, der immer in unserer Erinnerung als außergewöhnliche Persönlichkeit mit großem Wissen und Kultur verbleiben wird. Er ist am Sonntag dem 08 November 2020 gestorben.

 Tłumaczenie M. Konietzko- DFK

 

  • Data aktualizacji: 2021-01-25 19:32
  • |
  • Licznik odwiedzin: 2 024 339